Der Tschon-Kemin-Nationalpark

Der im Tal Tschon-Kemin liegende Nationalpark bietet die einzigartige Natur mit der vielfältigen Flora und Fauna sowie einer Vielzahl malerischer Landschaften, angefangen von Halbwüste bis zu den Gletschern. Der Naturpark umfasst eine Fläche von 500 ha, die Höhe seiner Lage steigt sanft von 1400 bis 2800 m.

Aus den unzähligen Tieren, die in diesem Tal leben, sind sechs Pflanzenarten und 21 Tierarten in der Roten Liste eingetragen, darunter sind Schneeleopard, Maral, der Steinadler. Im Tschon-Kemin-Nationalpark wachsen Nadel-und Mischwälder.