Visa-Unterstützung

Visa-Unterstützung

Visumunterstützung ist ein offizielles Einladungsschreiben, das ausländische Staatsbürger benötigen, um ein Touristenvisum zu erhalten.

Wir bieten Visa-Unterstützung – Einladungsschreiben (nur bei Reisepaketen verfügbar)

Unser Unternehmen ist akkreditiert, Visaunterstützung für ausländische Staatsbürger zu leisten, die ein Visum für die Einreise in das Hoheitsgebiet Kirgisistans benötigen, nur im Falle der Buchung eines Reisepakets.

Wann versenden wir ein Einladungsschreiben?

Wir senden ein Einladungsschreiben nach Abschluss der Buchung und Bezahlung des Reisepakets.

Ist es möglich, ein Einladungsschreiben zu kaufen, ohne ein Tourpaket zu buchen?

Nein. Sie können eine Visumunterstützung (Einladungsschreiben) nur nach Buchung eines Reisepakets erhalten.

Gültigkeitsdauer der Visumunterstützung

Die Gültigkeitsdauer der Visumunterstützung beträgt 90 Tage ab dem Datum ihrer Registrierung, ohne das Recht auf Wiederverwendung.

Erforderliche Dokumente, um Visumunterstützung zu erhalten:

  1. Vollständiger Name
  2. Geburtsdatum
  3. Staatsbürgerschaft
  4. Passnummer
  5. Ausstellungsdatum und Ablaufdatum des Reisepasses
  6. Nummer des E-VISUMS
  7. Kopie des Reisepasses

Visum über das elektronische Portal für E-VISA

Bürger bestimmter Länder können ein elektronisches Visum erhalten, wenn sie die erforderlichen Anforderungen erfüllen. Das elektronische Portal für E-VISA vereinfacht die Beantragung eines Visums für Kirgisistan. Informationen über die Möglichkeit, ein elektronisches Visum zu erhalten, finden Sie auf der Website www.evisa.e-gov.kg im Abschnitt „Nützliche Informationen“ unter „Länderinformationen“ und wählen Sie Ihr Land aus.

Wenn Sie Ihr Land auf der Liste finden, können Sie beim Außenministerium der Republik Kirgisistan ein elektronisches Visum beantragen, indem Sie das Formular auf der Website ausfüllen www.evisa.e-gov.kg.

Sie erhalten innerhalb von 3 Tagen einen Bestätigungscode, nach dem Sie die konsularischen Dienstleistungen mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen können.

Sie können den Status der Bewerbung auf der Website erfahren. Benachrichtigung über die Genehmigung oder Ablehnung des Visums erhalten Sie per E-Mail. Wenn das Visum genehmigt wird, erhalten Sie einen Link, über den Sie Ihr Visum ausdrucken können.

Visum durch die Botschaft

Ausländische Staatsbürger, die für die Einreise nach Kirgisistan ein Visum benötigen, können Dokumente mit einem Einladungsschreiben (Visumunterstützung) von Reisebüros Kirgisistans beim kirgisischen Außenministerium einreichen.

Das Außenministerium der Kirgisischen Republik prüft das Dokument innerhalb von 7 Arbeitstagen und leitet danach eine Genehmigung an die Botschaft / das Konsulat von Kirgisistan weiter, wo Sie ein Visum beantragen möchten.

Bürger der Länder, in denen es keine Botschaft oder kein Konsulat Kirgisistans gibt, können bei der Ankunft am Flughafen Bischkek beim Visumbüro des Außenministeriums der Kirgisischen Republik ein Visum erhalten.

Erforderliche Dokumente für den Erhalt eines Visums:

  • Ausgefülltes Visumantragsformular in 2 Kopien;
  • Reisepass (das Ablaufdatum des ausländischen Reisepasses beträgt mindestens sechs Monate);
  • 2 kleinformatige Farbfotos;
  • Einladungsschreiben;

Die Zulassung ausländischer Staatsbürger mit Visa in elektronischem Format erfolgt an folgenden internationalen Kontrollpunkten über die Staatsgrenze der Kirgisischen Republik:

  1. „Manas-Flughafen in Bischkek“
  2. „Osch-Flughafen in Osch“
  3. „Tschon-Kapka-Avtodoroschny“
  4. „Chaldybar-Avtodorozhny“
  5. „Ak-Zhol-Avtodorozhny“
  6. „Ak-Tilek-Avtodorozhny“
  7. „Dostuk-Avtodorozhny‘
  8. „Kyzyl-Bel-Avtodoroschny“
  9. „Kulundu-Avtodorozhny“
  10. „Bor-Dobo-Avtodoroschny“
  11. „Irkeschtam-Avtodoroschny“
  12. „Torugart-Avtodorozhny“