Pamir Highway – Dach der Welt

Description

Der Pamir Highway ist eine faszinierende Reise nach Kirgistan und Tadschikistan. Hier überqueren Sie viele Hochgebirgspässe, kurvenreiche Serpentinenstraßen und sehen Denkmäler der islamischen, buddhistischen und einzigartigen Pamir-Kulturen.

What's included
  • Alle Transfers im 4x4 Fahrzeug (2-4 pax pro Auto)
  • Englisch sprechender Fahrer
  • Unterkunft beschrieben im Programm im Zweibett-/Doppelzimmer/Jurte
  • Frühstück
  • Besuche im Programm beschrieben
  • Mineralwasser
What's excluded
  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherung
  • VISA für Tadschikistan + GBAO Erlaubnis
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Early check in – 30 USD
  • Englisch/Deutsch sprechender Reiseleiter – 1360 USD pro Gruppe (verfügbar für Gruppen: 2PAX, 3 PAX)
  • Mittagessen & Abendessen – 245 USD pro Person
  • Optionale Aktivitäten
  • Alle nicht angeführten Leistungen

Itinerary

Tag 1. Ankunft in Bischkek

Tag 1. Ankunft in Bischkek

Wir holen Sie am Flughafen/an der Grenze ab und bringen Sie zum komfortablen Hotel in der Hauptstadt, wo Sie sich ausruhen können.

Nach der Pause und dem Frühstück ist die Stadtbesichtigung durch Bischkek geplant. Wir besuchen den zentralen Ala Too Platz mit seinen Monumenten und den Eichenpark.

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen wir den berühmten Markt – Osch Bazar. Genau wie Sie den Markt betreten, stürzen Sie sich in die echte orientalische Atmosphäre: ein unendlicher Strom von Menschen, eine große Vielfalt an Waren und Farben.

Abendessen in einem traditionellen Restaurant, wo Sie kirgisische Nationalgerichte probieren können.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück 

Unterkunft: Hotel 3* (My Hotel / Rixon oder ähnliches)

Tag 2. Bischkek – Toktogul

Tag 2. Bischkek – Toktogul

Frühstück im Hotel. Abfahrt.

Zu Beginn unserer Reise müssen wir zwei Bergpässe Too Aschuu und Alabel überwinden.

Wir durchqueren das wunderbare Suusamyr-Tal, ein Paradies für Nomaden und ihr Vieh. Trotz der Sommerzeit garantieren wir, dass wir hier in einen richtigen Winter kommen. Unser Weg geht nach Toktogul Stadt, wo wir das größte Reservoir von Kirgisistan finden.

Unterwegs essen wir zu Mittag in einem Café.

Wir können einen Spaziergang am künstlichen See machen und die faszinierenden Landschaften um uns herum genießen.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel (Kok Bel Inn oder ähnliches)

Tag 3. Toktogul – Arslanbob

Tag 3. Toktogul – Arslanbob

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Arslanbob, dem einzigartigen Walnuss-Obstwald der Welt.

Während des Transfers können Sie die atemberaubenden Landschaften bewundern und fotografieren. Sie fahren entlang des größten und wichtigsten Flusses des Kirgistan Naryn.

Auf der Straße werden wir ein Mittagessen einnehmen.

Am Abend bekommen wir das kleine Dorf Arslanbob umgeben von Walnusswald. Übernachtung und Abendessen im Gasthaus.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Gasthaus (Zahid oder ähnliches)

Tag 4. Arslanbob – Osch

Tag 4. Arslanbob – Osch

Frühstück im Gasthaus.

Wir fahren über Uzgen in Richtung Osch. In Uzgen können Sie das Mausoleum besichtigen. Diese Stadt war eine andere Hauptstadt von Karakhanid Khaganate im XI-XII Jahrhundert.

Sie durchqueren das Fergana-Tal mit seinen endlosen Feldern. Dieses Tal ist der wichtigste Produzent der landwirtschaftlichen Produkte.

Wir erreichen Osch. Die Stadt Osch ist berühmt für den heiligen Berg „Sulaiman Too“ und lokalen Märkte.

 

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück


Unterkunft: Hotel 3* (
Silk Way Boutique oder ähnliches)

Tag 5. Osch – Basislager von Lenin Pik

Tag 5. Osch – Basislager von Lenin Pik

Frühstück im Hotel. Abfahrt.

Wir fahren über Tschiirchik und Taldyk über den Great Pamir Highway zum Dorf Sary Tasch.

Weiter führt der Weg durch das Alai-Tal zum Dorf Kaschkas, in dessen Nähe sich eine Brücke über den Kysyl Suu befindet, deren Überquerung den asphaltierten Teil der Reise abschließt.

Das weite Alai-Tal und fast 2 Stunden Off-Road führen die Reisenden zum Basislager des Lenin-Gipfels (7134 m).

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Jurten-Lager

Tag 6. Lenin Pik – Murgab

Tag 6. Lenin Pik – Murgab

Am Morgen fahren wir zum Grenzübergang Kysyl Art nach Tadschikistan.

Fahrt nach Murgab (135 km) über den Ak-Baytal-Pass (4 655 m), den höchsten Abschnitt der Straße in der ehemaligen UdSSR. Hier wird das Gelände karg und steinig. Diese Region ist der Wohnort des ethnischen kirgisischen Volkes.

Murgab liegt in einem Tal auf einer Höhe von ca. 3000 m über dem Meeresspiegel und ist von hohen Gipfeln umgeben. Der Nachthimmel bietet den besten Blick auf die Milchstraße, den man sich je vorstellen kann.

Die Übernachtung und das Abendessen im Hotel.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel 3* (Pamir oder ähnliches)

Tag 7. Murgab – Langar

Tag 7. Murgab – Langar

Es wird ein langer Tag sein, bis wir in Richtung Bulunkul-See fahren und am Ende des Tages im Vakhan-Tal ankommen. Die Fahrt zum Bulunkul-See führt durch das malerische Alichur-Tal.

Das Dorf Bulunkul ist eine kleine Siedlung an den Ufern der Seen Bulunkul und Yashilkul und besteht aus nur wenigen Familien. Ein Mittagessen mit einer einheimischen Familie nach einer einstündigen Wanderung zum Ufer des Yashilkul-Sees. Rückkehr auf die Hauptstraße, um Langar (126 km) entlang des Khargush-Passes 4,344 m zu erreichen.

Wenn wir den Wakhan-Korridor betreten, haben wir einen atemberaubenden Blick auf die Pamirs auf der rechten Seite und auf den Hindu-Kush auf der linken Seite. Während wir an der afghanischen Grenze vorbeifahren, haben Sie die Möglichkeit, die afghanischen Siedlungen zu sehen. Die Aussicht ist streng und verwildert.

Übernachtung im Gasthaus in Langar.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Gasthaus (Behruz oder ähnliches)

Tag 8. Langar – Khorog

Tag 8. Langar – Khorog

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Ischkaschim, der an der Mündung des Vakhan-Flusses liegt. Es ist ein historischer Ort, an dem das britische und das russische Imperium im 19. Jahrhundert eine Vereinbarung unterzeichnet haben, wonach Afghanistan um einen Streifen des Vakhan-Tals erweitert und eine neutrale Pufferzone zwischen den beiden Imperien geschaffen werden soll.

Wir setzen den Weg in Richtung Khorog (130 km) fort – dem Zentrum von Gorny Badakhschan.

Unterwegs sehen wir die heißen Quellen.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel 3* (Lal Hotel oder ähnliches)

Tag 9. Khorog – Khalaikum

Tag 9. Khorog – Khalaikum

Frühstück im Hotel.

Während einer eintägigen Fahrt (240 km) nach Kalayhun, einem kleinen Dorf auf dem Pamir Highway, werden wir entlang der afghanischen Grenze unterwegs anhalten, um unvergessliche Fotos von Afghanen zu machen.

Ankunft im Dorf. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel 3* (Karon Palace oder ähnliches)

Tag 10. Khalaikum – Duschanbe

Tag 10. Khalaikum – Duschanbe

Heute vergeht der ganze Tag auf der Straße von Kalaykhumb in die Hauptstadt Tadschikistans.

Wir fahren über die Städte Kulob und Dangara. Die schöne Landschaft und die Aussicht auf Schneegipfel und mehrere Pässe werden Sie nicht gleichgültig lassen.

Anhalten auf dem Weg in der Festung Khulbuk, im Wasserreservoir Nurek und in einigen Dörfern, um sich mit dem lokalen Leben vertraut zu machen.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel 3* (Rohat oder ähnliches)

Tag 11. Duschanbe

Tag 11. Duschanbe

Frühstück im Hotel.

Ganzer Tag in Duschanbe: Besuch des Rudaki-Platzes, des Ismail-Somoni-Denkmals und des Freundschaftspalastes.

Jeder, der sich für Archäologie interessiert, kann das Museum für Nationale Antiquitäten besuchen. Die Exponate in diesem Museum stammen hauptsächlich aus vorislamischen Zivilisationen Tadschikistans (griechisch / baktrisch, buddhistisch, hinduistisch und zoroastrisch).

Zentrales Element ist der 14 Meter lange liegende Buddha im Nirvana. Nach der tragischen Zerstörung der Bamiyan-Statuen in Afghanistan ist dies die größte erhaltene Buddha-Statue in Zentralasien.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Unterkunft: Hotel 3* (Rohat oder ähnliches)

Tag 12. Duschanbe – Abflug

Transfer zum Flughafen. Abflug.

Private tour
Season May – September
Duration 12 days / 11 nights
Group 2 - 4 pax
2780 USD 2 pax
2025 USD 3 pax
1645 USD 4 pax