Motorradtour – Die Nomadenfahrt

Untouched Kyrgyzstan, the land of virgin nature and nomad culture. Come across unbelievable landscapes and learn about the traditions and lifestyle of nomads. Motorized adventures and unimaginable impressions await for you!

    Description

    Unberührtes Kirgistan, das Land der ursprünglichen Natur und der Nomadenkultur. Entdecken Sie unglaubliche Landschaften und lernen Sie die Traditionen und Lebensweise der Nomaden kennen. Motorisierte Abenteuer und unvorstellbare Eindrücke warten auf Sie!

    What's included
    • Alle Transfers
    • 7 Tage / 6 Nächte und 5 Tage Motorradfahren
    • Unterkunft basiert auf: Zweibett- \ Doppelzimmer \ Jurten-Lager
    • Motorradverleih
    • Treibstoff für die genannte Reiseroute
    • Begleitfahrzeug
    • Mechanischer technischer Support
    • Englisch sprechender Motorrad guide
    • Vollpension (3 Mahlzeiten pro Tag)
    • Besuche im Programm beschrieben
    • Early check-in
    • Mineralwasser
    • Unser Support 24/7
    What's excluded
    • Internationale Flüge
    • Persönliche Ausgaben
    • Persönliche Ausrüstung
    • Einzelzimmerzuschlag – 135 USD
    • Safety deposit for Motorcycle - 600 USD
    • Trinkgelder für Guide, Fahrer etc.
    • Optionale Aktivitäten
    • Gepäckträger in Hotels und am Flughafen
    • Alkohol
    • Alle nicht angeführten Leistungen

    Itinerary

    Tag 1. Bischkek (Ankunft, der Ruhetag)

    Tag 1. Bischkek (Ankunft, der Ruhetag)

    Ankunft am Manas Flughafen in Bischkek, wo unser Team Sie abholt und Sie zum Hotel in der Hauptstadt bringt.

    Erholung, dann starten wir unsere kurze Stadtrundfahrt in Bischkek. Wir besuchen das Herz der Stadt, den Ala-Too Platz mit den dort befindlichen Denkmälern. Danach können wir einen Spaziergang im Oak Park unternehmen, einem der beliebtesten Orte der Einheimischen. Bischkek ist bekannt als die grünste Stadt Zentralasiens, dank zahlreicher Parks und Alleen, die die Stadt zu einem großartigen Ort zum Leben machen.

    Am Abend gehen wir in eines der besten Restaurants in Bischkek, wo Sie köstliche kirgisische Nationalgerichte probieren können.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

    Unterkunft: Hotel 3* (Garden Hotel 3* oder ähnliches)

    Tag 2. Bischkek – Kysyl Oy (50% Off-road, 50% asphaltiert)

    Tag 2. Bischkek – Kysyl Oy (50% Off-road, 50% asphaltiert)

    Treffen im Hotel. Abholung der Motorräder um 08:30 Uhr.

    Meeting at the hotel. Pick-up motorbikes at 08:30. Start um 09:00.

    Zu Beginn unserer Reise müssen wir zwei Bergpässe Too Aschuu (3500m) überwinden. Danach durchqueren wir das wunderbare Suusamyr-Tal, ein Paradies für Nomaden und ihr Vieh.

    Später wechseln wir die Autobahn zur Off-Road. Unser Weg führt entlang des Flusses Kokemeren (eines der anspruchsvollsten Raftings des Landes).

    Besonders bunt ist der rote Ton, der die Berge von unten nach oben bedeckt. Dieser Ton wurde seit Anfang des 20. Jahrhunderts als Material für den Hausbau verwendet. Einige dieser Häuser können heute noch in Kysyl Oy besichtigt werden.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

    Unterkunft: Gasthaus (CBT Gasthaus oder ähnliches)

    Tag 3. Kysyl Oy – Song Kul See (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Tag 3. Kysyl Oy – Song Kul See (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Das Ziel des Tages ist es, den Song Kul See zu erreichen, der sich auf einer Höhe von 3 000 m befindet. Deshalb werden wir die schönen Orte sehen, an denen wir Yaks und andere Tiere sehen können.

    Vom Pass aus erscheint der See sehr klein, aber, wenn wir hinuntergehen und uns ihm nähern, erscheint er als großer und wunderschöner See.

    Wenn wir zum Jurten-Lager kommen, lernen Sie die Gastfreundschaft der Nomaden, ihren Lebensstil und ihre Bräuche kennen.

    Abendessen und Übernachtung in Jurten.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

    Unterkunft: Jurten-Camp*

    *Hinweis: Jurtenkapazität 4-6 Personen. Aber in der Nebensaison können Sie je nach Verfügbarkeit 2 Personen pro Jurte unterbringen. Toilette und Sauna sind draußen.

    Tag 4. Song Kul See – Baetowo – Naryn (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Tag 4. Song Kul See – Baetowo – Naryn (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Wir verabschieden uns von Song Kul und fahren Richtung Baetowo.

    Wir steigen vom See über den Moldo Aschu Pass (3300 Meter) ab. Wir passieren das Dorf Baetowo.

    Wir fahren weiter in Richtung Naryn. Nach der Ankunft in der Stadt können Sie duschen und sich in komfortablen Bedingungen ausruhen.

    Abendessen im Restaurant in der Stadt oder im Hotel.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

    Unterkunft: Hotel 3* (Khan Tengri oder ähnliches)

    Tag 5. Naryn – Eki Naryn – Kotschkor (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Tag 5. Naryn – Eki Naryn – Kotschkor (60% Off-road, 40% asphaltiert)

    Frühstück im Hotel. Abfahrt.

    Wir passieren Eki Naryn. Die Straße ist ein wahres „Paradies“ für Motorradfahrer. Unsere Straße führt durch Mondlandschaften, Hügel, Weiden, Sandschluchten und Halbwüsten. Auf dem Weg können Sie Hirtenlager treffen.

    Am Abend erreichen wir das Dorf Kotschkor. Abendessen und Erholung im Hotel.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

    Unterkunft: Hotel 3* (Olive Hotel oder ähnliches)

    Tag 6. Kotschkor – Bischkek (100% asphaltiert)

    Tag 6. Kotschkor – Bischkek (100% asphaltiert)

    Der Weg nach Bischkek führt durch die Boom-Schlucht.

    Auf dem Weg besuchen wir den Burana-Turm, der etwa 80 km von der Hauptstadt entfernt liegt. Der Turm mit Grabdenkmälern, Erdwerken, Überresten der Burg und drei Mausoleen – das ist alles, was aus der alten Stadt Balasagyn stammt, die Ende des 9. Jahrhunderts von den Karakhaniden gegründet wurde.

    Nach dem Mittagessen haben wir Zeit, um den lokalen Markt Osch Basar zu besuchen. Genau wie wir den Markt betreten, stürzen wir uns in die echte orientalische Atmosphäre: ein unendlicher Strom von Menschen, eine große Vielfalt an Waren und Farben.

    Am Abend haben wir unser Abendessen.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen & Abendessen

    Unterkunft: Hotel 3* (Garden Hotel 3* oder ähnliches)

    Tag 7. Bischkek – Flughafen – Abflug (30 km, 40 Min)

    Transfer zum Flughafen. Abflug.

    Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

    GUT ZU WISSEN

    Das Klima in Kirgisistan ist stark kontinental. Tagsüber kann die Temperatur in den Bergen zwischen +30 und 0 Grad liegen. Deshalb empfehlen wir den Touristen, warme Schuhe, warme Kleidung, Sonnencreme und Sonnenbrillen mitzunehmen.

    Wir empfehlen den Touristen mitzunehmen:

    • Warme wasserdichte Jacke, Hosen / Motorradoverall
    • Enduro-Helm oder Helm mit Visier
    • Thermounterwäsche
    • Warmer Hut
    • Enduro Stiefel
    • Handschuhe
    • Knieschützer, Ellbogenschützer und Brustschutz
    • Rucksack, Thermoskanne

    Anmerkungen

    • Respekt vor der fremden Kultur und Menschen
    • Off Road-Fahrerlebnis
    Group tour
    Tour dates
    06 Jun 2022 - 12 Jun 2022
    27 Jun 2022 - 03 Jul 2022 18 Jul 2022 - 24 Jul 2022 08 Aug 2022 - 14 Aug 2022 29 Aug 2022 - 04 Sep 2022
    Duration 7 Tage / 6 Nächte
    Group 4-10pax
    1940 USD per Rider
    135 USD SINGLE SPP
    0 USD TWIN SPP