Frauen in Kirgisistan. Gleichberechtigung: Mythos oder Realität?

Das Thema Gleichberechtigung ist aktueller denn je. In den letzten Jahrzehnten hat sich der gesellschaftliche Status von Frauen weltweit verändert. Frauen nehmen aktiv am politischen, sozialen und wirtschaftlichen Leben der Gesellschaft teil.

Wenn wir über die Situation in Kirgisistan sprechen, spielen Frauen bei der Entwicklung der Wirtschaft des Landes eine immer größere Rolle, da die Zahl der Unternehmerinnen jedes Jahr wächst. Es gibt immer mehr Projekte, die Frauen unterstützen und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Auch die Zahl der Frauen mit Hochschulbildung ist etwas höher als die der Männer. Trotz des starken Einflusses traditioneller Ansichten und der Tatsache, dass der Anteil der männlichen Erwerbsbevölkerung im Land höher ist als der der weiblichen Erwerbsbevölkerung, ist die Meinung, dass eine Frau für Haus und Kinder sorgen und ein Mann verdienen sollte Geld, gehört der Vergangenheit an.

Es ist wichtig anzumerken, dass Kirgisistan das einzige Land in der Region ist, in dem eine Frau Präsidentin war.

Im Tourismussektor gibt es immer mehr Frauen. Die Manager und Besitzer der meisten Gasthäuser und Jurtencamps sind Frauen, insbesondere in den Regionen. Der Tourismussektor unterstützt die Anwohner und vor allem Frauen bei der Entwicklung ihrer Geschäfte.

Viele Frauen, die eine Reise nach Kirgisistan planen, haben möglicherweise die Frage: „Ist es für eine Frau sicher, nach / in Kirgisistan zu reisen?“ Tatsächlich ist Kirgisistan ein sicheres Land für alleinreisende Frauen. Die Kirgisen sind berühmt für ihre Gastfreundschaft, daher helfe ich Ihnen in jeder Ecke des Landes gerne, egal ob Mann oder Frau.

Touristen können in jedem Land der Welt in Gefahr sein, daher sollten Sie überall, wo Sie reisen, die Tipps und Regeln befolgen:

– Bleiben Sie nicht allein an abgelegenen Orten,

– bei einer Wanderung ist es besser, einen Guide zu nehmen,

– für absolute Sicherheit planen Sie Ihre Reise über Reisebüros,

– Machen Sie sich vor der Reise mit den grundlegenden Informationen über die Kultur und Mentalität des Landes vertraut,

– Tragen Sie keine zu freizügige Kleidung, insbesondere in ländlichen Gebieten, in denen die Bevölkerung eher traditionell ist.

Kirgisistan ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein sicheres Reiseland. Wenn Sie den Empfehlungen folgen, verbringen Sie einen unglaublichen Urlaub in einem Land, in dem die Einheimischen mit ihrer Gastfreundschaft, Offenheit, Freundlichkeit und Aufrichtigkeit Ihr Herz erobern werden.